Warum auch du auf kooperative Lernformen setzen solltest

Warum sollten im Unterricht kooperative Lernformen berücksichtigt werden? Seit dem späten 19. Jahrhundert sind zahlreiche Studien erschienen, die sich mit der Wirksamkeit von kooperativem, konkurrenzorientiertem und individualistischem Lernen befassten.

Beim Vergleich der Ergebnisse dieser Untersuchungen lässt sich feststellen, dass kooperative Ansätze …

… zu einem größeren Bemühen um Leistung führen;

… zu positiveren Beziehungen führen, da soziale Fertigkeiten geschult werden;

… zur psychischen Gesundheit beitragen, da Perspektivenübernahme geschult und das Selbstbewusstsein gestärkt wird.

Quellen: [8]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*